Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Happy New Year 2015

Ich wünsche allen Lesern meines Blogs und besonders meinen Mitbloggern einen guten Jahreswechsel und ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2015! Auch wenn ich oft nicht die Zeit habe, Beiträge zu verfassen, möchte ich doch auf jeden Fall mit dem Blog weitermachen. Es gibt noch so viele gute Musik zu entdecken und zu teilen! Ideen und Projekte habe ich sehr viele, und Musik ist mein liebstes Hobby (neben Gartenarbeit, Brot backen und Kochen), aber Arbeit und Familie müssen doch oft vorgehen. Ich hoffe aber, dass ich auch im nächsten Jahr wieder einiges umsetzen kann und Musik, die mich fasziniert, hier vorstellen kann. Im letzten Jahr habe ich mich auch viel mit Recherchen im Internet befasst und habe viele alte Musikzeitschriften und andere Quellen aus der Zeit von 1895-1935 gelesen und ausgewertet. Ich finde es ungeheuer interessant, nicht nur die Musik zu hören, sondern auch über die Zeitgeschichte und Musikkultur zur Zeit der Aufnahme informiert zu sein und die Interpreten besser in den Horizont ihrer Zeit einordnen zu können. Vielleicht gelingt es mir auch, das eine oder andere noch in meinem zweiten Blog http://operaonpaper.blogspot.de/  zu Artikeln und Beiträgen zu verarbeiten. Ich danke allen Lesern für ihre Treue und die ermutigenden Kommentare. Meine Frau pflegte früher zu sagen, dass es höchstens 50 Leute auf der Welt gibt, die sich für die gleichen, in ihren Augen abgelegenen, Dinge interessieren wie ich. Das Internet zeigt doch, dass es glücklicherweise noch ein paar mehr sind (obwohl ich von Leserzahlen wie in manchen Koch- und Häkelblogs nur träumen kann). Und so geht es weiter getreu meiner Vision, dass die Sammler von heute die Retter von Kulturgütern von morgen sind und dass jeder Mensch über das Internet Zugriff auf möglichst viele Kulturgüter haben sollte. Dazu möchte ich auch 2015 weiter beitragen.






I wish a happy, healthy and successful year 2015 to all of my readers and fellow-bloggers. Let us keep the exchange of rare and fine recordings alive! My vision is, that every man should have access to as many cultural goods as possible. The internet is a big help with this aim, and I am pleased to see that the exchange of and collective listening to music is working. My wish for 2015 would be, that you readers always feel free to write comments and share your opinion about the music featured here. For me I wish that I find more time apart from my work and my family and my other hobbies (like gardening, baking bread and cooking) to do my work as a researcher and arranger of historical recordings. In the last year I have read (mostly via internet) many old music magazines from the time between 1895 and 1935 (the main recording time for the items that fascinate me), but to make articles out of this lecture would cost more time than I have. Nevertehless - I have enough projects in mind and there are enough interesting recordings to share so that I have sufficient stuff for the next years. And I really intend to carry on this blog, even if maybe I cannot reach my aim of two articles a month. Happy new year!


PS. I found the postcard of Carl Larsson on my christmas trip to Berlin in a museum shop. It reminded me to my childhood, where I loved listening to shellack records while beeing on visit at my grandparents (even if they had a Dual 10-records-changer and no gramophone). And it represents also my ideal leisure occupation for today: reading old music or record magazines like "Bühne und Welt" or "Electrola Skizzen" and listening the same time to historical recordings from that time (even if my gramophone is actually a 160 GB IPod classic with 60 days of historical recordings on it).




Kommentare: