Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Montag, 11. August 2014

Hermine Bosetti - Opernaufnahmen vol. 2 und Diskographie


Hermine Bosetti als Zerbinetta (1), Sammlung Manskopf 5475651

Hier kommen noch einmal weitere 18 Plattenseiten von Hermine Bosetti aus verschiedenen Quellen zum Download. Zur Illustration habe ich fünf Bilder aus der Frankfurter Universitäts-Bibliothek ausgewählt, die sie in drei verschiedenen Kleidern als Zerbinetta in Strauss' "Ariadne auf Naxos" zeigen. Bosetti war in der Erstaufführung dieser Oper für München (die "echte Premiere" war am 25.X.1912 in Stuttgart) die Zerbinetta und sang sie auch 1913 in London bei der englischen Erstaufführung der Oper. 1916 wurde in Wien eine zweite, veränderte Fassung der Oper uraufgeführt, die man heute noch kennt.


Hermine Bosetti als Zerbinetta 2, Sammlung Manskopf 5475612

Als besonderes deutsches Repertoire enthält meine Playlist einige selten aufgenommene Ausschnitte aus Zar und Zimmermann. Weiterhin enthalten ist natürlich wieder der obligatorische Mozart, aber auch Ausschnitte aus französischen Opern wie die Szene der Manon Lescaut und die Duette mit Franz Naval aus dem "Glöckchen des Eremiten". Sehr gut gefällt mir auch der Ausschnitt aus "Don Pasquale", auch wenn leider die Platte nicht perfekt erhalten war. Der Frühlingsstimmen-Walzer zum Abschluss ist die Version, die Hermine Bosetti für Odeon aufgenommen hat. Ebenfalls eine andere Version ist die Arie "Wenn du fein fromm bist". Hier ist die ältere Aufnahme von 1908 wiedergegeben, während die erste Liste das Remake von 1914 auf einer 30 cm-Platte enthielt.


Hermine Bosetti als Zerbinetta 3, Sammlung Manskopf 5475632


Hermine Bosetti  Vol. 2

  1. Entführung aus dem Serail: Ach, ich liebte (Mozart)
      Odeon xB 4836, 99502, rec. VI. 1910
  2. Figaros Hochzeit: Ihr, die ihr Triebe (Mozart)
      Odeon xxB 5843, 76346, rec. 1913
  3. Figaros Hochzeit: Neue Schmerzen (Mozart)
      Odeon xxB 6103, 76492, rec. 1914
  4. Don Giovanni: Wenn du fein fromm bist (Mozart)
      Odeon xB 3425-2, 99004, rec. X.1908
  5. Die Zauberflöte: Der Hölle Rache (Mozart)
      Odeon xxB 5852, 79123, rec. 1913
  6. Zar und Zimmermann: Die Eifersucht ist eine Plage (Lortzing)
      Odeon xxB 5586, 76195, rec. 1912
  7. Zar und Zimmermann: Darf eine niedre Magd es wagen? (Lortzing)
      mit Waldemar HENKE, Odeon xxB 5610, 76269, rec. 1912
   8. Don Pasquale: O diese Glut in Blicken (Donizetti)
      Odeon xxB 4676, 76043, rec. IX.1909
  9. Die Hugenotten:  Ihr edlen Herrn allhier (Meyerbeer)
      Odeon xB 3887, 99051, rec. VI.1908
10. Das Glöckchen des Eremiten: Ich bin hübsch? (Maillart)
      mit Franz NAVAL, Odeon xB 4666, 50641, rec. IX.1909
11. Das Glöckchen des Eremiten: Nun wohl, Sylvain (Maillart)
      mit Franz NAVAL, Odeon xB 4667, 50642, rec. IX.1909
12. Manon: Ja überall bin ich bekannt...Folget dem Ruf (Massenet)
      Odeon xB 5139/40, 99651/52, rec. VI.1911
13. Lakme: Glöckchenarie (Delibes)
      Odeon xB 4677/78, 99382/83, rec. IX.1909
14. Ariadne auf Naxos: Großmächtige Prinzessin (Strauss)
      Odeon xxB 5848/49, 76942/43, rec. 1913
15. Frühlingsstimmen - Walzer (Johann Strauß)
      Odeon xxB 4839, 76060, rec. VI.1910

Conductors:
Eduard Künneke: 1, 12, 15
Friedrich Kark:  4, 9
August Pilz: 8, 10, 11, 13

unknown: 2, 3, 5, 6, 7, 14

DOWNLOAD 4shared MP3

Hermine Bosetti als Zerbinetta 4, Sammlung Manskopf 5475642



Hermine Bosetti hat laut einer Auflistung von Robert Johannesson 131 Titel aufgenommen. Ergänzen kann ich, dass ein Titel, den er als unveröffentlicht angibt (xB 4675), doch erschienen ist, so dass man auf mindestens 132 Titel kommt, wobei allerdings veröffentlichte Zweit-Takes einer Aufnahme als eigener Titel gezählt werden. Da mir keine andere Diskographie von Hermine Bosetti bekannt ist, drucke ich hier die Auflistung von Robert Johannesson ab. Sie findet sich auf seiner sehr guten Website  http://78opera.com/content/discographies











Hermine Bosetti als Zerbinetta 5, Sammlung Manskopf 5475646



Above you find a second playlist with recordings of Hermine Bosetti. It features her recording of the Zerbinetta-Aria from the first version of Strauss' Ariadne auf Naxos. Bosetti created this role for Munich and sang it also in the English premiere of this opera in 1913 in London. For illustration I took a few Zerbinetta photos from the collection at the library of the University in Frankfurt/Main. They have a large collection of photos of opera singers there. 
Also included in my playlist are rarely recorded arias from the German opera "Zar und Zimmermann" and French operas and another version of the Frühlingsstimmen-Walzer, this time recorded for Odeon. The first part can be found here:

The discography comes from the fine website of Robert Johannesson http://78opera.com/ . He is from Denmark and is also selling records. 






1 Kommentar:

  1. I didn't know her at all, she is fabulous !
    Vielen Dank !

    AntwortenLöschen